Ute Hammann
Beschämend, dass für etwas Selbstverständliches eine Initiative lanciert werden muss
Kirchenpflege | Zürich
Matthias Volkart
Unversehrtheit überall wichtig ist
Pfarrperson | Wiezikon
Noa Zenger
die Einhaltung der Grundrechte das mindeste ist
Pfarrperson | Bad Schönbrunn
Hansuli Gerber
das Wirtschaften zur Rechenschaft gezogen werden muss
Gemeindeleitung | Villeret
Max Kläy
der blinde Glaube, Konzerne setzten freiwillig Ethik vor Profit, trügt.
Synodaler, Religiös-Soziale LU | Meggen
Andreas Moor
Jesus für die Schwachen einsteht.
Pfarrperson | Rünenberg
Jörg Niederer
die Schweiz und ihre Wirtschaft einen Ruf zu gewinnen hat
Pfarrperson | Frauenfeld
Katharina Büchi
mir die gesicherte Lebensgrundlage der Menschen im Süden wichtig ist.
Kirchenmitglied | Zollikofen
Carmen Meyer
es ohne Gerechtigkeit kein Frieden gibt
Geschäftsleiterin cfd | Bern
Patrik Suter
sich nur saubere Geschäfte langfristig lohnen.
Seelsorger | Würenlos und Wettingen
Esther Gisler Fischer
die Bedürfnisse der Menschen in der Wirtschaft im Zentrum stehen sollen; -weltweit!
Pfarrperson | Dietlikon