Simon Spengler
unser Reden von Gerechtigkeit konkret werden muss
Kommunikation Kirche Zürich | Zürich
Canisius Oberson
les multinationales agissent souvent en néocoloniaux destructeurs d'humanité et de nature.
Prêtre | La Chaux-de-Fonds
Peter G. Kirchschläger
ALLE Menschen TrägerInnen von Menschenwürde und Menschenrechten sind.
Ethik-Professor | Luzern
Birke Müller
es ohne Gerechtigkeit keinen Frieden gibt
Pfarrperson | St. Gallen
Pierre Farron
Sans lois ni contrôles, la puissance des multinationales est un danger pour le monde
Pasteur-e | Pully
Karolina Huber
sich jetzt etwas ändern muss um die Schöpfung zu bewahren.
Pfarrerin | Wohlen
Saotra Rabarijaona
le droit de l'homme doit prendre vie!
Chrétienne | Bern
Philipp Hadorn
Gerechtigkeit Gottes bereits JETZT sichtbar werden muss!
Christ, Gewerkschafter & NR | Gerlafingen
David Allisson
je veux participer à un monde respectueux des personnes et de la création
Pasteur-e | Fleurier
Jürg Meyer
wir von einem Multi mehr verlangen dürfen als ein vages Lippenbekenntnis für Fairness
Kirchenmitglied | Innerberg
Melchior Kanyamibwa
Les entreprises doivent respecter les droits humains.
Membre de l’église | Fribourg