Johannes Stephan
Menschenrechte Grundlage für gerechtes Wirtschaften sind.
Kirchenmitglied | Bern
Nicole Guichard Jeanneret
Bafouer la santé, les droits et la planète est indigne d'un pays nantis comme la Suisse
Citoyenne | Collonge-Bellerive
Simone Curau-Aepli
viele Frauen im Süden an den Folgen von unverantwortlichem Handeln der Konzerne leiden.
Präsidentin SKF | Weinfelden
Michael Schneider
Gott den Menschen nicht dafür geschaffen hat, dass er dem Menschen ein Wolf ist.
Pfarrperson | Lyss
Johannes Kuoni
Menschenrechte und Umweltschutz sollen für alle gelten
Diakonie | Igis
Franz Setz
...der Schutz der Schöpfung vor Konzern-Gewinnen kommt.
Kirchenmitglied | Schötz
Heidi Schüle
Teilhabe statt Ausbeutung
Kirchenmitglied | Steckborn
Peter Schüle
Menschenrechte überall verbindlich gelten müssen
Pfarrperson | Steckborn
Josef Estermann
global tätige Schweizer Unternehmen auch eine globale Verantwortung haben.
Theologe | Luzern
Adrian Müller
Gerechtigkeit beginnt in der wohlhabenden Schweiz. Darauf wäre ich stolz!
Theologe | Rapperswil
José Amrein-Murer
das Menschenrecht-Image der Schweiz zunehmend den Bach runter geht
Theologe | Küssnacht am Rigi