Peter Kuster
Multis nur unter Druck Menschenrecht und Umwelt respektieren
Pfarrperson | Amlikob-Bissegg
Jean-Jacques Corbaz
pour que la valeur essentielle reste la solidarité, le bien humain et non l'enrichissement
Pasteur-e | La Conversion
Simone Curau-Aepli
viele Frauen im Süden an den Folgen von unverantwortlichem Handeln der Konzerne leiden.
Präsidentin SKF | Weinfelden
Claudia & Dirk Haarmann
globales Wirtschaften auch globale Verant-wortung bedeutet.
Pfarrehepaar und Soziologen | Sils im Domleschg
Malina Balmer
Menschenrechte und Umweltschutz auch ausserhalb der Schweiz gewährleistet werden müssen.
Kirchenmitglied | Bern
Walter Ludin
Gerechtigkeit global sein muss.
Kapuziner | Luzern
Rita Gemperle
auch hier das Verursacherprinzip gelten soll.
Theologin | Wolhusen
José Balmer
auch Unternehmen verantwortlich handeln müssen.
KAB-Mitglied | Tafers
Ursula Leuthold
die UNO-Standards für Menschen- und Umweltrechte weltweit eingehalten werden sollen
Lektorin | Grüsch
Johannes Stephan
Menschenrechte Grundlage für gerechtes Wirtschaften sind.
Kirchenmitglied | Bern
Michael Schneider
Gott den Menschen nicht dafür geschaffen hat, dass er dem Menschen ein Wolf ist.
Pfarrperson | Lyss