Kurt Zaugg-Ott
wer von der Schweiz aus wirtschaftet, unsere Standards einhalten soll.
Leiter Fachstelle oeku | Bern
Hyacinthe Ya Kuiza
Les multinationales doivent respecter le droit à la terre des familles paysannes
Délégué à la mission | Chevenez
Matthias Zeindler
die Option für die Armen im Zentrum der Bibel steht.
Leiter Theologie RefBeJuSo | Bern
Benjamin Ruch
die Schweiz dort ist, wo Schweizer Firmen sind.
Theologe | Bern
Ute Hammann
Beschämend, dass für etwas Selbstverständliches eine Initiative lanciert werden muss
Kirchenpflege | Zürich
Matthias Volkart
Unversehrtheit überall wichtig ist
Pfarrperson | Wiezikon
Hansuli Gerber
das Wirtschaften zur Rechenschaft gezogen werden muss
Gemeindeleitung | Villeret
Max Kläy
der blinde Glaube, Konzerne setzten freiwillig Ethik vor Profit, trügt.
Synodaler, Religiös-Soziale LU | Meggen
Andreas Moor
Jesus für die Schwachen einsteht.
Pfarrperson | Rünenberg
Jörg Niederer
die Schweiz und ihre Wirtschaft einen Ruf zu gewinnen hat
Pfarrperson | Frauenfeld
Katharina Büchi
mir die gesicherte Lebensgrundlage der Menschen im Süden wichtig ist.
Kirchenmitglied | Zollikofen