Andreas Moor
Jesus für die Schwachen einsteht.
Pfarrperson | Rünenberg
Claude Fol
les entreprises ne doivent pas faire du profit sur le dos des plus pauvres
Ingénieur civil retraité | Confignon
Simone Curau-Aepli
viele Frauen im Süden an den Folgen von unverantwortlichem Handeln der Konzerne leiden.
Präsidentin SKF | Weinfelden
Jörg Niederer
die Schweiz und ihre Wirtschaft einen Ruf zu gewinnen hat
Pfarrperson | Frauenfeld
Katharina Büchi
mir die gesicherte Lebensgrundlage der Menschen im Süden wichtig ist.
Kirchenmitglied | Zollikofen
Carmen Meyer
es ohne Gerechtigkeit kein Frieden gibt
Geschäftsleiterin cfd | Bern
Patrik Suter
sich nur saubere Geschäfte langfristig lohnen.
Seelsorger | Würenlos und Wettingen
Esther Gisler Fischer
die Bedürfnisse der Menschen in der Wirtschaft im Zentrum stehen sollen; -weltweit!
Pfarrperson | Dietlikon
Ueli Wildberger
ich mitverantwortlich bin für das was Schweizer Konzerne in der Welt anrichten
Kirchenmitglied | Zürich
Jürg Gasche Bühler
die Welt unteilbar ist
Kirchenpflege | Zürich
Verena Mühlethaler
ich will, dass Menschen weiterhin in ihren Flüssen fischen können!
Pfarrperson | Zürich