Josef Estermann
global tätige Schweizer Unternehmen auch eine globale Verantwortung haben.
Theologe | Luzern
Aline Gagnebin
l'amour et le respect du prochain ne s'arrêtent pas à nos frontières
Catéchète | Tramelan
Bischof Markus Büchel
...der Schutz der Menschenrechte weltweit gelten muss.
Bistum St.Gallen | St.Gallen
Adrian Müller
Gerechtigkeit beginnt in der wohlhabenden Schweiz. Darauf wäre ich stolz!
Theologe | Rapperswil
José Amrein-Murer
das Menschenrecht-Image der Schweiz zunehmend den Bach runter geht
Theologe | Küssnacht am Rigi
Daniel Ammann-Neider
Opfer von Menschenrechtsver-letzungen durch die Konzerne entschädigt werden müssen
Theologe | Luzern
Regula Grünenfelder
Menschenrechte unteilbar sind und wir nur eine Erde haben.
Theologin | Zug
Christof Studhalter
wer nur nach Gewinn strebt, nichts erntet, wofür es sich zu leben lohnt.
Kirchgemeinderat | Malters
Markus Bürki
...das die Botschaft sein könnte. Eine Welt in der alle gut leben und lieben können.-)
Diakonie | Allschwil
Florian Sonderegger
vorenthaltene Lohn von Arbeitern zu Gott schreit
Pfarrperson | Pany
Eduard Wälchli
Gesetzlosigkeit kein Geschäftsmodell ist.
Kirchgemeinderat | Wohlen b. Bern